VERFÜGBARE ZERTIFIKATIONEN:

  1. ISO 9001: 2015;
  2. ISO 14001: 2015;
  3. ISO 45001: 2018.

Im Zeitalter der globalen Kommerzialisierung und der ständigen Bewegung von Menschen von einem Teil des Planeten zum anderen gewinnt der Verkehrssektor an Bedeutung. Insbesondere Transporte mit Gütern und Personen.

Die Qualitätszertifizierung des Managementsystems im Verkehrssektor stellt eine Wettbewerbsförderung für das Unternehmen dar. Dies bedeutet, die Zuverlässigkeit bei der Verwaltung von Transport oder Lagerung zu gewährleisten.

Die Umweltzertifizierung des Managementsystems bedeutet, das Unternehmen mit einem System auszustatten, das die mit der Aktivität verbundenen Umweltrisiken „regelt“.

Die Sicherheitszertifizierung des Managementsystems bezieht sich auf einen Standard im Bereich Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, der Unfällen bei der Arbeit sicherlich entgegenwirkt und niedrigere Unfallraten bietet als nicht zertifizierte Unternehmen.